Über uns

Servus & Konnichi wa bei Naoki-Design!

Naoki (übersetzt ‘gerader Baum’)

Ein gerader Baum – aber wieso, weshalb, warum?

Ganz klar, in Niederbayern ist man eben umgeben von Bäumen, die grüne Lunge Deutschlands.

Schnell ist man in Niederbayern ein ‘Waidler’ – jemand aus dem Wald oder auch ‘Woid’.

Und so gründet ein bayerisches, handwerkliches ‘Waidler-Mädel’ eine kleine Manufaktur, die nur das Beste aus Kunst, Fashion und Handwerk vereint.

Ein gesunder gerader Baum also – Naoki – steht für die Ursprünglichkeit der Natur und in Japan unter anderem für Zielstrebigkeit.

Wie Naoki – der gerade Baum – stehen wir gerade, für die Erhaltung unserer Wälder in denen wir groß geworden sind.

Wir fertigen Tierzubehör und unterstützen durch unsere Produkte lokale und internationale Tierschutz- & Umweltorganisationen.

Darum, Kunsthandwerk in seiner schönsten Form –  natürlich fürs Tier.

Corinna Kaufmann

Manager, Production, Homepage

Servus, ich bin Corinna Kaufmann oder im Netz oft besser bekannt als die Künstlerin/Zeichnerin Kanoe Shirota.

Aufgewachsen bin ich auf einem kleinen Bauernhof im tiefen Niederbayern,  vielen Tieren und handwerklich begabten, ‘urbayerischen’ Großeltern. Mit 12 Jahren entdeckte ich dann die große Liebe zur Kunst (zeichnen) und japanischem Kunsthandwerk, dadurch trage ich im Netz auch den Künstlernamen “Kanoe Shirota”. 

Mit meiner Liebe zu Tieren, der Natur und dem Kunsthandwerk, konnte ich gar nicht anders als Naoki-Design zu gründen! Natürlich stand fest: Naoki-Design, das muss auf jeden Fall Einzigartiges für die tierischen Lieblinge sein und die Leidenschaft und das japanische Flair müssen natürlich auch mit! Außerdem heißt es bei mir auch: Alles für die Katz, denn meine beiden Fellknäuel Rukia & Renji sind mein Ein und Alles!

Stefan Reumann

Manager, Qualitätskontrolle, Assistent

Servus, ich bin Stefan, Prüfingenieur, Musiker und Corinnas nervliche Stütze.

Corinna und ich kennen uns seit einer halben Ewigkeit. Wir teilen die Liebe zum Handwerk, Tieren und Japan, daher war ich natürlich absolut begeistert von der Idee Haustierzubehör herzustellen!

Wenn ich also nicht gerade am Musik schreiben bin, berate ich in Farbauswahl, Produktwahl, Bestellungen und bin auch zuständig für die End- und Qualitätskontrolle.

Aufgewachsen bin ich im Landkreis Deggendorf in einem ruhigen, ländlichen Örtchen mit 2 Geschwistern, Hunden und Katzen. Vierbeiner haben es mir einfach angetan – so auch unsere felligen Freunde Rukia und Renji. Corinna hört das wahrscheinlich gar nicht gern, aber natürlich bin ich der coole in unserer kleinen Familie.

Rukia & Renji

Loved Pets, Models, Support

Miau! Wir sind Rukia und Renji!

Auch wenn wir nicht so aussehen sind wir Geschwister und ein hübscher Mix aus den Superrassen Heilige Birma & Britisch Kurzhaar.

Mama versucht uns gut zu erziehen, bekommen auch Clicker-Training und für Leckerlies machen wir alles!

Während mein Bruder Renji ein totaler Schmuser und Faulenzer ist und am liebsten im Waschbecken planscht, bin ich, Rukia die verspielte süße Maus die gern alles aportiert was so rumliegt, z.B. Kartonstücke, Brillenputztücher oder auch Stoffmäuse.

Zusammen sind wir ein unschlagbares Team und können nicht mal fünf Minuten voneinander getrennt sein. Wir bereiten Mama gaaaanz viel Freude und kosten manchmal auch Nerven – aber das gehört sich bei Mietzen nun mal so.

Tyson

Producttesting, Model

Hi, ich bin Tyson, Naoki-Designs Top-Model und Superdog.

Ich bin ein aufgeweckter und noch ganz junger Labrador in der Farbe Charcoal.

Mama Julia sagt ich sei unerzogen und habe nur Flausen im Kopf, dabei will ich doch einfach nur spielen! Das Modelleben ist auch echt schwer, immer lieb gucken und posieren und die neuen Produkte testen. Was soll ich sagen: Die Produkte und vielen Leckerlies sind zumindest eine gute Motivation.  Schließlich will man ja für so gutes Aussehen belohnt werden. Ich wette ihr werdet noch ganz viel von mir sehen. 😀